LowCarb Pizza mit Blumenkohl.

Da viele nach dem Rezept für diese suuuuperleckere Pizza gefragt haben,
gibt es dieses nun auf meinem Blog.


Was ihr braucht um unser - ja mein Freund mag die Pizza auch und hat gestern förmlich gebettelt was abzubekommen :D - neues Lieblingsessen nachzumachen, werde ich euch jetzt verraten.

Zutaten, die benötigt werden (für 2 mittelgroße Pizzen):

300g Blumenkohl
150g geriebenen Käse (ich hab Mozzarella genommen, hat gut viel Eiweiß)
2 Eier
Gewürze (Salz, evtl. Oregano,…)

Belag nach Belieben:
Ich habe die Pizza mit Creme Fraiche, Hühnchenstreifen, Zwiebeln und Ruccola belegt.

Zubereitung:

• Den Blumenkohl müsst ihr kleinhacken. Am Besten macht sich das, wenn ihr einen Gemüsezerkleinerer habe. (Hatte ich nicht, also war es ziemlich mühselig..)
• Als kleinen Tipp: macht ihn noch ein wenig feiner als hier bei mir, aber passt auf, dass es nicht unbedingt zu Mus wird:



• Das vermengt ihr dann mit dem Käse, den Eier und ein bissl Salz.

• Das ganze bringt ihr nun auf's Backblech. Dabei solltet ihr darauf achten, dass 
der Teig nicht zu dünn aufgetragen wird, weil er sonst nicht so schön knusprig wird. 
Das Backblech sollte gerade so bedeckt sein.


• Das Ganze kommt nun bei 200°C Umluft für 20 min in den Backofen.

• Wenn der Teig schön goldig gebacken ist (sorry, hab vergessen ein Foto zu machen), müsst ihr die Pizza so belegen, wie ihr sie haben möchtet.

• Dann noch einmal 10-15 min backen bis der Käse, wenn ihr noch welchen nehmt, knusprig wird.

• Evtl. noch mit Ruccola belegen.

Das wichtigste:
JETZT GENIEßEN!




@frea.ike