Sonntag, 1. Dezember 2013

Advent, Advent..

(bis jetzt k)ein Lichtlein brennt.

Die Vorweihnachtszeit ist doch die schönste Zeit der kalten Jahreszeit. Der Weihnachtsmarkt lädt ein, überall duftet es schön, die Lichter brennen überall. Die Menschen sitzen zu Haus' bei ihren Liebsten, backen Plätzchen, trinken Tee oder Kaffee und genießen die gemeinsame Zeit. Irgendwie hat diese Vorweihnachtszeit etwas Magisches. Man trifft sich in der Eiseskälte auf einen oder mehrere Glühweine, friert absichtlich und hat aber trotzdem Spaß und freut sich jedes Jahr aufs Neue drauf.





Alle sind oft sehr entspannt, verbringen die Sonntage auf dem Weihnachtsmarkt und nicht mehr auf der Couch. 
Ich mag diese Zeit und genieße sie, bis die Materialschlacht wieder losgeht und jeder dem Anderen das teurere und bessere Geschenk machen will. Kinder sind bockig, weil der Weihnachtsmann nicht das gebracht hat, was sie haben wollen und alles nur, weil die Eltern dieses Jahr kein Weihnachtsgeld bekommen (Welch ein Luxus überhaupt! :( schnief..) Ich finde die Menschheit sollte sich doch auf das Wichtigste besinnen, z.B. dass alle in der Familie gesund sind. Am Beispiel Paul Walker (ich bin immer noch zutiefst erschüttert und traurig) sieht man doch, wie schnell das Leben vorbei sein kann. Da bringt einem das viele Geld auch nichts.. Leider sind die Menschen in der ersten Welt sehr materialistisch geprägt.. (Bei Interesse kann ich euch gerne meine Bachelorarbeit zum Thema: "Geld macht auch nicht glücklich!" zusenden (; ) Am 23.12. ist dieser Zauber bei mir in der Regel vorbei, denn der Stress geht los. Jeder erwartet, dass man Weihnachten vorbei schaut und eigentlich müsste man sich in mehrere Stücke zerreißen.. 
Ich bin gespannt wie es dieses Jahr wird, denn Marco & ich sind mal wieder zu Hause in der Heimat.. 

Den heutigen Tag nutze ich wie immer um Fotos zu bearbeiten, ich mache mir mal wieder meine Nägelchen, passend zur Weihnachtszeit und lasse den Sonntag Sonntag sein mit einem schönen Film und Glühwein heute Abend. :)

Bis dahin zeige ich euch mal meine Weihnachtsdekoration und meine beiden absoluten Must-haves der Vorweihnachtszeit!



Sehr puristischer aber (ich finde stilvoller) Advent"Kranz"
- Kerzen Ikea 5er-Set 6,99€, Teller Ikea 4,50€ -


Unsere Naschecke, jeder hat seinen Adventskalender
- Weihnachtsbaum von Ikea + Übertopf auch Ikea, zusammen ca. 8€, 12 Mini-Kugeln Tchibo 4,99€ -


Couchtischdekoration
- Schwarz/goldenes Teelicht Rewe 1€, weißes Windlicht mit 5. Ikea-Kerze bei Rossmann 7€, Elch Rewe 2€, Herz Rossmann 3€, Weihnachtsduftkerze von Brisem Real ca. 3€ -


- Weihnachtsstern rot, Ikea 7€, weißer weiß ich den Preis nicht mehr, ist etwas älter -


- Lichtkugeln made by Schwiegermutti und (Tannenbaumspitzen)Stern war Geschenk von Mutti -


- Tischläufer letztes Jahr Primar um die 6€ -


Mein absolutes Highlight!!
- Ikea-Decke passend zur Weihnachtszeit in rot, 3,49€ -


Dazu das 2. Highlight: 
- Tchibo Flauschi-Hausschule mit fester Plastiksohle. Innen mit weichstem Plüsch gefüttert, heißt also: nie wieder kalte Füße! Ich liebe sie!!! 14,95€ -




Beides im Einsatz:




Diese Schuuuuhe!!!



Sogar dem Hund gefällt die rote Decke.
Der Kater hat vorhin auch schon sehr gerne Platz genommen auf der Decke.
 Da sind doch gleich alle in Weihnachtsstimmung :)


Ich wünsche euch, wie vermutlich alle schon, eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und noch einen tollen 1. Advent!

Eure Rike